19. Juni 2017 Ein Besuch bei der Feuerwehr in Herzkamp

In ihrem nunmehr vierten Jahr der Brandschutzerziehung durch unsere freiwillige Feuerwehr in Herzkamp macht sich die 4. Klasse an diesem Montag zu Fuß auf den Weg von der Schule zum Herzkamper Feuerwehrstandort.

Dort angekommen, erwarten schon die netten Feuerwehrmänner Jürgen und Sebastian die Kinder.

 

In den kommenden Stunden informieren sie noch einmal über die Aufgaben der Feuerwehr und einige lustige und spannende Geschichten werden auch noch eingeflochten. Aber dann müssen die Kinder in einem Test beweisen, dass die vergangenen vier Jahre nicht umsonst gewesen sind. Die Überprüfung zeigt, dass alle Schüler und Schülerinnen den Test bestanden haben. Es bleibt auch noch genügend Zeit für viele zusätzliche Fragen.

  

                                                           

                                                                 Ein Ventilator? Facht der nicht noch das Feuer an?             

            ....und die Haare fliegen! 

Und die Haare fliegen!                                 

Nein! Er wird benötigt, um Rauch zu verteilen, damit schnell Hilfe in verrauchten Gebäuden geleistet werden kann.

Jetzt ran an die Schläuche. Löschen wird geübt.

                  

Nach all den vielen Informationen und Eindrücken kommt an diesem Tag der Höhepunkt:

Bei schönem Wetter gibt es auf dem Außengelände eine riesige Wasserschlacht unter Benutzung der Feuerwehrschläuche.

 

              

Wir bedanken uns herzlich für die jährliche Unterstützung unserer freiwilligen Feuerwehr

und sind froh, dass während unserer Schulung und der tollen Wasserschlacht niemand zum Einsatz gerufen wurde.